Putin Fanclub
14.5K members
279 photos
291 videos
348 links
Der offizielle Putin Fanclub.
Hier werden Informationen über den besten Präsidenten und Staatsmann der neueren Geschichte veröffentlicht.
@putin_fanclub
Download Telegram
to view and join the conversation
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
In der ganzen Welt wird jetzt Panik über Coronavirus gemacht. Auch in Russland werden Meldungen z.B. in sozialen Medien gestreut, daß angeblich tausende an dem Virus erkannt sein sollten.

Das sagt Wladimir Putin über Informationen über den Coronavirus: „der FSB (russischer Geheimdienst) berichtet, daß sie hauptsächlich aus dem Ausland organisiert sind, aber das begleitet uns leider immer. Das Ziel ist klar-Panik in der Bevölkerung zu säen.

Dem kann man nur eines entgegensetzen - zeitnahe, verlässliche Informationen für die Bürger. Gott sei Dank, haben wir noch nichts kritisches, aber die Menschen müssen sich der realen Situation bewusst sein.“

Was Wladimir Putin sagt trifft auch auf Europa, nur hier werden diese Meldungen bewußt gestreut um eine mächtigere Diktatur zu installieren.

Darum klärt die Menschen auf, daß eine gewöhnliche Grippe schlimmer ist, als der Coronavirus. Das ist eine weltweite NWO Propaganda!

@Putin_Fanclub

#Coronavirus #Panik #Propaganda #Infokrieg
Nach sechs Stunden haben Moskau und Ankara vereinbart ein Sicherheitskorridor und gemeinsame Patrouillen nahe Idlib.

Gestrige Vereinbarung mehr Infos hier:
http://bit.ly/3cDFmQH

Entscheidend ist, die Situation in Syrien wird nicht in Berlin, Brüssel, London oder Washington, sondern in Moskau entschieden!

Ende der monopolaren Welt ist schon Realität!

Wladimir Putin wird als Friedensstifter seinem Namen wieder gerecht und hat einen weiteren Konflikt, diesmal zwischen Türkei und Syrien, zumindest vorher verhindert.

Mehr Infos über Wladimir Putin: @Putin_Fanclub

#Putin #Erdogan #Syrien #Russland #Türkei #Frieden
Wladimir Putin ist bereit den Kampf mit dem Coronavirus aufzunehmen. 😷

Heute hat Herr Putin eine Klinik besucht, wo die Corona Patienten behandelt werden.
Wie so oft macht Putin sich ein eigenes Bild vor Ort, egal wie brenzlig die Lage ist.

In der Zeit wo viele vom Fake Virus sprechen, sehen wir, daß Herr Putin lieber den altbewährten Methoden vertraut und die Situation mit dem Coronavirus nutzt um den russischen Staatsapparat und Infrastrukturobjekte weiter zu verbessern.

Mehr Infos über Wladimir Putin: @Putin_Fanclub

#Putin #Russland #Coronavirus
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wegen Coronavirus findet zum ersten Mal das G20 Treffen über Internet statt. Saudi-Arabien als Vorsitzende hat es nur für die Staatsoberhäupter zugelassen und nicht für Presse.

Von Russland nimmt Wladimir Putin teil mit entsprechenden Ministern wie z.B. der Finanzminister.

Natürlich wird das Hauptthema das Coronavirus sein und die Rettung der Weltwirtschaft.

Für Putin nichts neues über Video zu arbeiten, denn in Russland geschieht so viel, daß er tausende Kilometer nicht einfach fliegen kann um z.B. eine wichtige Fabrik zu eröffnen.

Mehr Infos über Wladimir Putin: @Putin_Fanclub

#Putin #G20 #Coronavirus
Übersetzung von Wjatscheslaw Seewald der heutigen Rede von Wladimir Putin beim G20 Online Treffen.
Forwarded from Wjatscheslaw Seewald
Wladimir Putin hat beim ersten Online G20 Treffen teilgenommen und eine wichtige Rede gehalten. Dabei warnte Putin über das Coronavirus die kommenden Probleme der Weltwirtschaftskrise und was zur Bewältigung der Krise notwendig ist.

Rede von Wladimir Putin: https://bit.ly/2ybOMTX

Wenn Du mehr über Putin erfahren willst, dann abonniere Putin Fanclub in Telegram: @Putin_Fanclub

Schreibt mal in den Kommentaren, ob ihr weitere Übersetzungen vom Putin hören wollt.

Quelle Telegram Kanal: @WjatscheslawSeewald oder https://t.me/wjatscheslawseewald

#Putin #Russland #G20 #Coronavirus #Weltwirtschaftskrise
Dass Wladimir Putin Corona infizierten Menschen in einer Moskauer Klinik besucht hat, hat in der ganzen Welt Furore gemacht.

In der Zeit wo viele Staatschefs über ihre Pressesprecher zu der Corona Situation äußern, geht Putin in das Epizentrum und macht sich ein eigenes Bild.

Der Pressesprecher Putins Peskow über den Besuch:

Es ist in seinem Stil. Er zieht es vor immer mit eigenen Augen zu sehen wie die Dinge an der Frontlinie sind. Putin wäre nicht Putin, wenn er sich nicht entschieden hätte dorthin zu gehen. Und was die Gefahr angeht, wurden alle Vorkehrungen getroffen. Er trug bereits einen berühmten gelben Anzug. Die Fachleute können ihm ihren Standpunkt über die Unerwünschtheit und das erhöhte Risiko seiner Entscheidung äußern, aber in solchen Situationen ist es sehr schwierig ihn zu entmutigen. Er war allein da.
Es ist ungefähr so, wie er mit einem Kampfflugzeug geflogen ist, er war auch alleine mit einem Piloten.


Mehr Infos über Wladimir Putin: @Putin_Fanclub

#Putin #Coronavirus
Wie viele seiner Kollegen zieht auch Herr Putin nach. Wladimir Putin arbeitet jetzt in der Coronazeit auf Entfernung.

Das heutige treffen mit den Mitgliedern der Regierung Putin wird in einem Format der Telefonkonferenz stattfinden.

Pressesprecher von Putin: Sie sehen, der Präsident macht in diesen Tagen lieber alles aus der Ferne. Jeder sieht, wie es aus der Ferne funktioniert und jetzt wird dieses Format so weit wie möglich verwendet.

Präsident Putin beim Arbeiten im Jahr 2020.

Mehr Infos über Wladimir Putin: @Putin_Fanclub

#Putin #Coronavirus #Arbeit
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
EILMELDUNG:

"Ich habe beschlossen die arbeitsfreien Tage bis Ende des Monats, also bis einschließlich 30.April zu verlängern. Mit der Erhaltung der Arbeitnehmer Löhne."

Wladimir Putin verlängert die Isolation der Menschen bis Ende April!

Mehr Infos über Putin: @putin_fanclub

#Russland #Wirtschaft #Coronavirus
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wladimir Putin sagt heute: der Höhepunkt der Epidemie ist noch nicht erreicht. Jetzt ist es äußerst wichtig, die Fehler anderer zu vermeiden, nicht von eigenen zu lernen, Lehren zu und Schlussfolgerungen zu ziehen und sich zu stützen auf die Position der medizinischen, wissenschaftlichen Gemeinschaft.

Wladimir Putin vertraut seinen Experten, die ihn im Fall der Corona Krise beraten.

Mehr Infos über Wladimir Putin: @putin_fanclub

#Russland #Medizin #Wissenschaft #Coronavirus
Heute haben wir die magische Marke von 1000 Abonnenten geknackt!

Danke allen Putin Fans hier in Telegram.

Schon bald kommen weitere spannende Beiträge über den besten Staatsmann auf der Erde.

Mehr Infos über Wladimir Putin wie gewohnt bei: @putin_fanclub

#1000Abonnenten #Telegram
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
In seinem gewohnten Still hat Wladimir Putin gestern das Thema angesprochen, daß jetzt alle zu Virologen geworden sind.

Putin sagt: ich möchte heute die Meinungen von Experten auf dem Gebiet der Virologie hören. Wir sind jetzt alle Virologen, meiner Meinung nach, das ganze Land – Virologen geworden. Aber die Meinung der wahren Experten ist äußerst wichtig.

Wladimir Wladimirowitsch ist für seine lustigen Sprüche bekannt, doch bleibt trotzdem bei der Sache und macht es nicht Lächerlich.

Humor sollte jeder Staatsmann haben, den mit einem Lächeln und kleinem Witz, kann man jede angespannte Situation entspannen.

Wie sieht ihr das, sollte der Staatsmann der so einen hohen Posten besitzt auch Sinn für Humor haben?

Mehr Infos über Wladimir Putin beim Putin Fanclub auf Telegram: @putin_fanclub

#Coronavirus #Humor
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
In Russland gibt es einzelne Regionen die sich abschotten und russische Staatsbürger aus anderen Regionen zu nicht mehr reinlassen.

Wladimir Putin sagt den Ministern und regionalen Anführern: „man darf nicht die Wirtschaft zum stoppen bringen, den Frachttransport, Passagier-Kommunikation zwischen den Regionen behindern, massiv die Arbeit der Unternehmen einschränken trotz der realen Situation, wenn in der Region Einzelfälle der Infektion registriert werden.“

Herr Putin ist klar, daß die Einschränkungen in der Wirtschaft zu massiven Problemen führen wird und er versucht jetzt das Ausmaß zu reduzieren.

Was ihn besonders ausmacht im Vergleich zu seinen internationalen Kollegen ist, er zeigt seine Arbeit öffentlich im Fernsehen, damit die Bürger Russlands sehen, daß Wladimir Wladimirowitsch jetzt kein Urlaub macht, sondern den Staatsapparat steuert.

Mehr Infos erfährst Du beim Putin Fanclub auf Telegram: @putin_fanclub

#Coronavirus #Wirtschaft #Arbeit #Einschränkungen #Russland
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wladimir Putin schwört die Minister und somit die Menschen im Kampf gegen das Coronavirus. Er weiß gaz genau, daß die Motivation und die Sicherheit im Kampf, daß man gewinnt immer die Grundvoraussetzungen für ein Sieg sind.

Wladimir Putin sagt: alles vergeht und das vergeht. Unser Land ist mehr als einmal durch ernste Tests gegangen: Petschenegen haben uns gequält und Polovtsy – Russland ist mit allem fertig geworden. Wir werden auch diese Coronavirus-Infektion besiegen. Zusammen werden wir alles überwinden.

Mehr Infos erfährst Du beim Putin Fanclub auf Telegram: @putin_fanclub

#Coronavirus #Motivation #Russland
Wladimir Putin wendet sich an die Menschen: Ich verstehe, dass sich bereits Müdigkeit angesammelt hat, eine ernsthafte Belastung durch finanzielle, häusliche und andere alltägliche Probleme. Ihr üblicher Lebensrhythmus ist gestört. Für die meisten die ständig in vier Wänden bleiben ist es trostlos und übel. Aber jetzt gibt es keine Wahl. Die Selbstisolation müssen wir diesen Tests durchaus standhalten. Von unserer Disziplin und Verantwortung hängt der Wendepunkt im Kampf gegen Infektionen ab, den wir erreichen müssen.

Mehr Infos erfährst Du beim Putin Fanclub auf Telegram: @putin_fanclub

#Coronavirus #Motivation #Menschen #Russland
Trump und Putin besprechen im Moment wichtige Sachen, denn das gab es noch nie in der Geschichte!😁
Forwarded from Wjatscheslaw Seewald
Das gab es noch nie in der Geschichte!!!

Wie man auf der offiziellen Seite von Putin entnehmen kann, ist gestern eine bis dahin einmalige Sache passiert: Wladimir Putin hat mit Donald Trump an einem Tag zwei Mal telefoniert!

Auf Kremlin.ru steht:

Auf Initiative der amerikanischen Seite führte Wladimir Putin ein Telefongespräch mit US-Präsident Donald Trump.

Es fand ein Meinungsaustausch über die Lage auf dem globalen Ölmarkt statt, einschließlich der Vereinbarung, die im Rahmen der OPEC plus zur Reduzierung des Produktionsvolumens zur Stabilisierung der Weltölpreise ausgearbeitet wurde.

Donald Trump informierte über seine Kontakte mit den Führern einer Reihe von Ölförderländern. Es wurde vereinbart, die russisch-amerikanischen Konsultationen zu diesem Thema fortzusetzen.

Probleme im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie wurden ebenfalls erörtert. Wladimir Putin und Donald Trump bewerteten die in Russland und den Vereinigten Staaten ergriffenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung von Infektionen.

Einige relevante Aspekte der bilateralen Beziehungen wurden angesprochen,
einschließlich der Zusammenarbeit im Weltraum.

Was im Detail besprochen wurde, werden wir schon bald an den Taten sehen, doch daß zwischen Trump und Putin ein viel besseres Verhältnis ist als im Moment mit den vielen anderen „Kollegen“ erkennt man deutlich.

Wissen mehr als andere mit:
@WjatscheslawSeewald

#Putin #Trump #OPEC #Coronavirus #Zusammenarbeit
Nach dem historischen Telefongespräch zwischen Trump und Putin wurde Putins Pressesprecher Peskow über die Beziehungen zu den USA gefragt und er antwortet:

Natürlich muss hier nicht über eine Erwärmung gesprochen werden. Und selbst die häufigen Telefonkontakte der beiden Staatsoberhäupter bedeuten nicht, dass sich beispielsweise auf Arbeitsebene, insbesondere aus unserer Sicht, das Weltbild in Washington geändert hat. In den Vereinigten Staaten bleiben die alten Stereotypen in Bezug auf Russland bestehen. Diejenige, die weiterhin bei den amerikanischen Beamten oder Politiker dominiert ist Russophobie.

Darum müßen wir wissen, daß was Donald Trump will ist eine Sache, aber welche Ideologie der Staatsapparat hat ist eine andere Sache.

Mehr Infos erfährst Du beim Putin Fanclub auf Telegram: @putin_fanclub

#Putin #Trump #Peskow #Zusammenarbeit
EILMELDUNG:

Wladimir Putin telefonierte erneut mit Donald Trump und dem König von Saudi-Arabien, Salman: „Die Staats- und Regierungschefs unterstützten die OPEC + -Vereinbarung über schrittweise freiwillige Beschränkungen der Ölförderung, um die globalen Märkte zu stabilisieren und die Nachhaltigkeit der Weltwirtschaft insgesamt zu gewährleisten. Diese Regelung tritt in Kraft.“

Dann sprach Wladimir Putin separat mit Donald Trump: „Der Meinungsaustausch über die Situation auf den Ölmärkten wurde fortgesetzt. Auch aktuelle Fragen der Gewährleistung der strategischen Sicherheit wurden berücksichtigt.“

Wladimir Putin und Donald Trump telefonierten innerhalb von drei Tagen dreimal.

Dies ist soviel, wie im gesamten letzten Jahr!

Putin-Trump Team regelt jetzt den Ölmarkt. Vielleicht auch mehr?
Wir werden sehen.

Mehr Infos über Wladimir Putin erfährst Du seinem Fanclub auf Telegram: @putin_fanclub

#Putin #Trump #Salman #OPEC #Zusammenarbeit
EILMELDUNG Donald Trump äußert sich jetzt auch zum abgeschlossenen Öl-Abkommen. Putin-Trump Team regelt den Ölmarkt. 😁