Putin Fanclub
16K members
216 photos
196 videos
254 links
Der offizielle Putin Fanclub.
Hier werden Informationen über den besten Präsidenten und Staatsmann der neueren Geschichte veröffentlicht.
@putin_fanclub
Download Telegram
to view and join the conversation
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wladimir Putin eröffnet heute mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in der Nähe von Moskau das erste Mercedes-Benz-Werk Russlands.

Daimler-Chef Dieter Zetsche sagte: mit der Produktionsstätte werde ein «neues Kapitel in der Geschichte» des Unternehmens in Russland aufschlagen.

Wladimir Putin kam in das neue Mercedes Werk in seinem neuen Aurus 😁

Mehr Infos über Wladimir Putin auf diesem Telegram Kanal: @putin_fanclub

Direktlink: https://t.me/putin_fanclub

#Putin #Russland #Deutschland #Mercedes #Wirtschaft #GERUSSIA
Nach dem heutigen Treffen mit dem türkischen Kollegen Recep Erdogan hat Wladimir Putin in Saratov (ehemalige Republik der Wolgadeutschen) einen neuen Flughafen angeschaut.

Übrigens, daß ist der zweite Flughafen in Russland, der seit der Zerschlagung Sowjetunions neu gebaut wurde.

Was ist da nochmal mit dem Flughafen in Berlin? Sollte man evtl. russischen Rat zur Seite holen, wie man Flughäfen baut?

Und Wladimir Putin hat heute Abend in Kazan (Republik Tatarstan) die WorldSkills (Leistungsvergleich nicht-akademischer Berufe für Teilnehmer bis zu 23 Jahren) geschloßen und an der Abschluß Zeremonie teilgenommen.

Ein typischer Arbeitstag für Wladimir Putin geht zu Ende. Wie schafft er das alles nur?

Ein echter Staatsmann der seit 20 Jahren Tag und Nacht seinen Dienst zum Wohle Russlands und des russischen Volkes macht.

Weiterteilung ist erwünscht.

Mehr Info über Wladimir Putin im Telegram Kanal: https://t.me/putin_fanclub

#Putin #Saratov #Kazan #WorldSkills #Flughafen #Wirtschaft
Wladimir Putin hat gestern die Zugverbindung über die Krim Brücke eröffnet.

Somit ist nach nur mehreren Jahren das unmögliche (was viele prophezeit haben) möglich geworden.

Die offiziellen Bilder von der gestiegenen Eröffnung: http://bit.ly/34O79Zz

@Putin_Fanclub

#Putin #Krim #Wirtschaft
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
EILMELDUNG:

"Ich habe beschlossen die arbeitsfreien Tage bis Ende des Monats, also bis einschließlich 30.April zu verlängern. Mit der Erhaltung der Arbeitnehmer Löhne."

Wladimir Putin verlängert die Isolation der Menschen bis Ende April!

Mehr Infos über Putin: @putin_fanclub

#Russland #Wirtschaft #Coronavirus
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
In Russland gibt es einzelne Regionen die sich abschotten und russische Staatsbürger aus anderen Regionen zu nicht mehr reinlassen.

Wladimir Putin sagt den Ministern und regionalen Anführern: „man darf nicht die Wirtschaft zum stoppen bringen, den Frachttransport, Passagier-Kommunikation zwischen den Regionen behindern, massiv die Arbeit der Unternehmen einschränken trotz der realen Situation, wenn in der Region Einzelfälle der Infektion registriert werden.“

Herr Putin ist klar, daß die Einschränkungen in der Wirtschaft zu massiven Problemen führen wird und er versucht jetzt das Ausmaß zu reduzieren.

Was ihn besonders ausmacht im Vergleich zu seinen internationalen Kollegen ist, er zeigt seine Arbeit öffentlich im Fernsehen, damit die Bürger Russlands sehen, daß Wladimir Wladimirowitsch jetzt kein Urlaub macht, sondern den Staatsapparat steuert.

Mehr Infos erfährst Du beim Putin Fanclub auf Telegram: @putin_fanclub

#Coronavirus #Wirtschaft #Arbeit #Einschränkungen #Russland
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wladimir Putin sagt heute ernstzunehmende Worte:

das empfindlichste Problem für Unternehmen – sowohl bei uns als auch in anderen Ländern – ist die sinkende Nachfrage. So ist das Volumen des Einzelhandels, der Einzelhandelsumsatz in Russland im April um mehr als 35 Prozent gesunken. Dies zeigt wie dramatisch, fast gleichzeitig schrumpfte der Markt. Und für viele Unternehmen ist das wirklich ein großer Schock.

@WjatscheslawSeewald hat ein Beitrag veröffentlicht, wo der weißrussische Präsident sagt, daß ganze Branchen zum Stillstand gekommen sind!

Wer auch immer hinter der Corona Krise steht verfolgt min. zwei Ziele: Weltwirtschaft zu reduzieren und Regierungen weltweit Schwierigkeiten zu bringen.

Für alle Staatsapparate wird die Corona Krise eine Bewährungsprobe.

Doch Wladimir Putin hat schon viele Krisen gemeistert, deswegen wird er auch diese meistern.

In solchen Zeiten braucht jedes Land ein „eigenen Putin“!

Mehr Infos über Wladimir Putin hier: @Putin_Fanclub

#Coronavirus #Wirtschaft
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
EILMELDUNG!!!

BITTE TEILEN TEILEN TEILEN!!!

Wladimir Putin sagt: ab dem 12. Mai endet die einheitliche Periode der arbeitsfreien Tage für das ganze Land und alle Wirtschaftszweige.

Das heißt Russland nimmt offiziell Kurs auf einen Ausstieg aus den Corona Beschränkungen.

Doch das Regime der Lockerungen hängt in den Regionen von einzelnen Führungsköpfen ab.

Doch Wladimir Putin gibt das offizielle Datum für den Ausstieg vor!

Quelle: RT

Abonniere den @Putin_Fanclub und wisse als erster, was Herr Putin macht.

#Eilmeldung #Coronavirus #Wirtschaft #Ausstieg
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Trotz vieler staatlicher Subventionen und Hilfspakete bleibt Russland nicht unverschont von den wirtschaftlichen Folgen der Corona Krise.

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona Beschränkungen sind auch für die russischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer katastrophal.

Herr Putin sagt: nach den neuesten Daten, die Zahl der offiziell registrierten Arbeitslosen in Russland erreicht 1,4 Millionen Menschen. Das ist doppelt so hoch wie Anfang April.

Quelle: RT

Mehr Wissen über Russland und Herr Putin in dem einzigen @Putin_Fanclub auf Telegram.

#Coronavirus #Wirtschaft #Arbeitslose
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Die Meldung von Herr Putin vom 11 Mai, daß Russland aus den Corona Beschränkungen aussteigt hat auf Telegram große Resonanz erfahren.

Über 72.000 Mal angeschaut und über 1860-mal geteilt!
Danke allen für das weiterteilen unserer Beiträge!

Jetzt sagt Wladimir Putin über den Kampf gegen das Coronavirus: die Situation ändert sich, und es gibt uns die Möglichkeit, uns wieder auf die Fragen unserer aktuellen und langfristigen Agenda zu konzentrieren.

Das heißt nach dem Corona Schock hat der Wiederaufbau Russlands wieder begonnen!

Wladimir Wladimirowitsch ist klar, daß die globale Agenda mit den Corona Beschränkungen gemacht wurde, um die Gesellschaftsordnung auf der Welt zu verändern.

Wenn Du bisher die russische Sicht nicht erfahren hast, wie das Coronavirus als Werkzeug eingesetzt wird um die globale Macht zu ergreifen, dann empfehlen wir Dir unbedingt diese Lektion anzuschauen.

Quelle: RT

Erfahre mehr über das Handeln Putins im @Putin_Fanclub auf Telegram

#Coronavirus #Russland #Wirtschaft
Schon am 17 April haben wir mit euch gesagt: Jetzt nutzt Herr Putin das Coronavirus, um die russische Medizin zu reformieren und die notwendige Infrastruktur zu errichten.

Heute am 15 Mai sagt Herr Putin:

Heute eröffnen wir 8 neue multifunktionale Gesundheitszentren. Und in nur zwei Monaten vom Verteidigungsministerium gebaut und mit allen notwendigen 16 Zentren von Kaliningrad bis Kamtschatka ausgestattet. Ehrlich gesagt, habe nicht einmal geglaubt, dass es möglich ist, aber es geschah.

In einem anderen Video sieht ihr, ein von insgesamt 8 neuen Gesundheitszentren welches in weniger als 2 Monaten neue gebaut wurde!

In der Zeit, wo viele über das Corona schimpfen, mache andere ihre Arbeit und erschaffen echten Mehrwert.

Auf der anderen Seite zeigt es, daß Russland mit weiteren „Viren“ oder besser gesagt mit biologischen Angriffen rechnet und sich vorbereitet.

Mehr Wissen über Wladimir Putin und Russland bei uns im @Putin_Fanclub

#Coronavirus #Verteidigungsministerium #Wirtschaft #Infrastruktur
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Der Gipfel der Staats-und Regierungschefs der Eurasischen Wirtschaftsunion im Format der Videokonferenz hat heute stattgefunden.

Ihr sieht wie solche virtuellen Gipfeltreffen jetzt ablaufen: Herr Lukaschenko liest seine Rede, Wladimir Putin überfliegt seine und jeder sitzt in seinem Büro. 😁

Herr Lukaschenko sagt:

«Die lange Quarantäne und selbstisolation der Bevölkerung haben deutlich gezeigt, dass auch Supermächte (Russland gemeint) keine Sicherheitsreserven haben, bei geschlossenen Grenzen und Unternehmen für eine lange Zeit den Rückgang der nationalen Wirtschaft zu halten".

Weltweit sind alle jetzt mit den Folgen der Corona konfrontiert, auch wenn in Weißrussland nichts geschlossen wurde!

Wir leben in einer globalen Welt und deswegen, wenn in einem Land was gemacht wird, wirkt es sich auf andere Länder aus!

Die Frage ist nur, wie lange es dauert bis die Auswirkungen zu sehen sind.

Erfahre mehr über Wladimir Putin im @Putin_Fanclub.

#Coronavirus #Lukaschenko #Wirtschaft
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Auch in Russland sind wegen Corona Beschränkungen tausende Stellen gestrichen und die Arbeitslosigkeit ist dadurch gestiegen.

Wladimir Putin sagt über die Arbeitslosigkeit in Russland: „Das sind rund 1,9 Millionen Menschen. Ich appelliere an die Bundesbehörden und an die Kollegen in den Regionen - die Aufmerksamkeit auf das Problem der Arbeitslosigkeit sollte maximal sein. Ich will es unterstreichen – maximale Aufmerksamkeit auf allen Ebenen der Staatsmacht.“

Wenn Herr Putin gute Absichten hat das Volk wirklich mit Arbeitsplätzen auszustatten, damit die Menschen ein vernünftiges Leben haben. Doch die Eliten in den Regionen sabotieren oft die Anweisungen Putins und oft bleibt ihm nur die Ermahnung als letztes Druckmittel!

So viel zum Übermächtigen Putin, an den viele glauben. Prozesse der Steuerung laufen eben ganz anders ab, doch das wissen leider immer noch die wenigsten.

Erfahre mehr über die Machtverhältnisse in Russland im @Putin_Fanclub auf Telegram

#Arbeitslosigkeit #Wirtschaft #Eliten
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Nach der Zerschlagung Sowjetunions wurde Russland durch harte und jahrelange Arbeit von Herr Putin, seiner Mannschaft und des russischen Volkes wieder aufgebaut als Supermacht und macht in diesen Tagen ein weiten Schritt um mehr souveränären zu werden.

An dieser Stelle Gruß an alle, die meinen das Freiheit, Souveränität und besseres Leben jemand schenkt und euch was schuldet. 😉

Was den wirtschaftlichen Erfolg angeht sagt Herr Putin: "Unsere Reserven sind im Laufe der Jahre um das 50-fache gestiegen. 50 mal!"

Ohne Putin wäre dieses Geld in westlichen Banken gelandet auf Konten der Oligarchen und der westlichen Eliten.

Ihr wollt wieder frei sein?

Hilft euch selbst, dann hilft euch Gott!


Ab 18 Uhr erfährt hier mehr: https://bit.ly/2A5xTvo

Mehr Wissen erfährst im @Putin_Fanclub

#Putin #Russland #90er #Wirtschaft #Souveränität
Heute hat Wladimir Putin eine Sitzung zum aktuellen Zustand des russischen Haushaltes durchgeführt und dabei gesagt:

Im April, während der angekündigten arbeitsfreien Tage, sank das russische BIP um 12 Prozent. Im Mai lag der Rückgang bei 10,9 Prozent. Das Ausmaß der Krise war sehr ernst.“

Das ist den wenigsten Menschen noch klar, daß nach der Corona eine andere Zeit begonnen hat, doch spätestens in paar Monaten merken es auch die BRD „Bürger“ in ihren Taschen, wenn die Firmen massenweise Insolvenz beantragen werden.

Aber selbst da werden viele nicht erkennen was abläuft und werden nach Beschäftigung, Konsum und Unterhaltung schreien, anstatt sich mit den Ursachen der Krisen zu beschäftigen.

Mehr Wissen über Putin gibt es im @Putin_Fanclub

#Wirtschaft #Coronavirus
Wladimir Putin wird heute die Krim besuchen und wird an einer Zeremonie teilnehmen, um Schiffe auf dem Schiffsbau Werk für den Bau anzulegen. Zusätzlich wird er eine Videokonferenz Sitzung mit anderen Schiffsbauwerfen halten.

Russland braucht viele neue und moderne Schiffe, nicht nur militärische. Es herrscht ein großer Bedarf für die zivilen Schiffe und deswegen beginnt in Russland ein neuer Schiffsbau bum.

Mehr über Russland und Herr Putin gibt’s im @Putin_Fanclub

#Krim #Schiffe #Wirtschaft
Das Propaganda Medium Nr. 1 in Deutschland die „Bild“ nutzt ihren medialen Einfluss um auf politische Entscheidungen in Deutschland einzuwirken.

Dieses Beispiel zeigt eindeutig, daß diejenigen, die hinter Bild stehen eigene Interessen haben und im Auftrag von anderen Kräften wirken und nicht der BRD Eliten.

Der Fall Nawalny zeigt auch, daß Berlin in die gleiche Falle reintappen kann, wie vor einigen Jahren London mit Skripal.

Eines der Ziele dieser ganzen Aktion ist es, die deutsch-russischen Beziehungen zu stören und diejenigen die es infiziert haben, könnten damit erfolgreich sein.

Mehr Info über Russland und Wladimir Putin gibt es im @Putin_Fanclub

#Wirtschaft #Bild #Propaganda
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Wladimir Putin warnt auf dem Kongress der russischen Industriellen und Unternehmer vor den Folgen der nächsten Lockdowns für die russische und die Weltwirtschaft.

Wladimir Putin sagt: „Die Prozesse der globalen wirtschaftlichen Erholung sind immer noch äußerst instabil. Darüber hinaus kann es zu neuen akuten Problemen kommen. Die epidemiologische Situation ist schwierig, in Russland und vielen anderen Ländern nimmt die Zahl der Fälle von Coronavirus zu, und in einigen Ländern wurde erneut eine Sperrung angekündigt. Unternehmen stellen ihre Aktivitäten ein oder wechseln massenhaft zum Fernbetrieb. Zwangsbeschränkungen werden im täglichen Leben der Menschen eingeführt, was sich natürlich auch auf die Arbeit ganzer Wirtschaftszweige auswirkt.“

Schreibt mal als Kommentar eure Erfahrungen, da wo ihr arbeitet, wie stark ist Dein Unternehmen bzw. Deine Branche betroffen, wo Du arbeitetest.

Mehr Wissen über Russland und Wladimir Putin gibt es im @Putin_Fanclub


#Putin #Wirtschaft #Coronavirus